Von der Vision zur Wirklichkeit...

Die Stabstelle Landtagsneubau im Finanzministerium

Blick vom Hotel Mercure am 4. Mai 2012 Neues Fenster: Bild - Blick vom Hotel Mercure am 4. Mai 2012 - vergrößern Blick vom Hotel Mercure am 4. Mai 2012 ©MdF/Linda Conradi
Am historischen Alten Markt in der Landeshauptstadt Potsdam entsteht der neue Landtag des Landes Brandenburg. Bauherr des Landtagsneubaus ist das Ministerium der Finanzen des Landes Brandenburg. Den ersten Beschluss für den Landtagsneubau fasste der Landtag des Landes Brandenburg im Mai 2005. Seither ist aus der Vision, an historischer Stelle ein modernes Parlament mit historischer Hülle zu errichten, mehr und mehr Wirklichkeit geworden. weiter

Dienst- und Fachaufsicht

Die Abteilung 4 des Finanzministerium

Das Land Brandenburg ist im Besitz eines umfassenden Liegenschaft- und Immobilienbestandes, der sich über alle Bereiche des öffentlichen Lebens erstreckt. Das staatliche Bauen sowie die Verwaltung und die Wertschöpfung des Immobilienvermögens sind eine der Kernaufgaben der Finanzverwaltung des Landes Brandenburg. weiter

Zentraler Dienstleister für Landesliegenschaften

Der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB)

Ansicht der BLB-Zentrale in der Heinrich-Mann-Allee 103 Neues Fenster: Bild - BLB Heinrich-Mann-Allee 103 in Potsdam  - vergrößern BLB-Zentrale in der Heinrich-Mann-Allee 103 in Potsdam ©MdF
Der BLB ist der zentrale und kompetente Dienstleister rund um die Immobilie für das Land Brandenburg. Als Landesbetrieb schafft er mit seinen im ganzen Land vertretenen Service- und Baubereichen optimale räumliche Arbeitsbedingungen für die Landesverwaltung. Die Immobilien werden den Dienststellen im Rahmen des Vermieter-Mieter-Modells zur Verfügung gestellt. weiter

Von der Vision zur Wirklichkeit

Titel: Von der Vision zur Wirklichkeit

"Von der Vision zur Wirklichkeit"
Bildband zum Landtagsneubau in Potsdams historischer Mitte.
hier erhältlich


Publikation

Titelseite von Brandenburg baut II

Brandenburg baut II - ein hochwertiger Bildband über die Bauvorhaben des Landes

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit